Online-Druckereien

Wir ihr wißt, hatten wir zu Ostern Klapp- und Postkarten im Angebot. Da wir nicht wußten, wie gut unsere Karten laufen, haben wir nach Druckereien gesucht, die auch kleine Mengen drucken und das zu einem annehmbaren Preis.

Also habe ich mich auf die Suche begeben…

Bei meiner Suche habe ich feststellen können, dass ich nicht die erste war mit diesem Problem. Ich habe einen Blogartikel von Jana gefunden http://www.janasworld.de/2010/04/20/postkarten-druckerei-vergleich/. Ich muss sagen, dass mir dieser Artikel wirklich geholfen hat. Falls ihr also auch mal eine Online-Druckerei sucht, kann ich diesen Artikel nur empfehlen und natürlich als Ergänzung diesen hier…

Wir haben bezüglich der Klapp- und Postkarten bisher nur “dm-Fotowelt”, postalo und overnightprint getestet. Erstes Resümee: wir waren bei allen drei recht zufrieden.

dm-Fotowelt: Hier kann man ‘ne ganze Menge an Fotoartikeln “eintüten”: Tassen, Poster, Fotobücher, Postkarten, Klappkarten,… Dafür stellt CEWE COLOR AG & Co. OHG  ein Programm zur Verfügung, das auch offline benutzt werden kann. Bei Klappkarten kann man sowohl nur die Außenseiten als auch Außen- und Innenseiten bearbeiten und ob alle Karten gleich sein sollen oder unterschiedliche Motive verwendet werden sollen. Ich habe mich nur für ein Motiv und die Außenseiten entschieden. Also Klappkartengröße auswählen, Bild und Logo platzieren und los. Außerdem kann man zwischen 2 Papiersorten wählen. Die Aufträge, die dabei entstehen, werden über eine Drogerie oder per Post ausgeliefert. Ich habe unsere Klappkarten in den nächsten dm-Markt bestellt. Nach ca. 3 Tagen waren sie da.
Vorteil:
KEINE Versandkosten. Die Farben waren toll. Beim Premium-Papier fand ich die Farben besonders gut. Es gibt 10er Packs. Briefumschläge sind im Preis enthalten. Unterschiedliche Motive kosten keinen Aufpreis. Die Aufträge lassen sich anhand der Auftragsnummer nachverfolgen.
Nachteil
: Das günstige Papier fand ich nicht ganz so toll, glatt, weiß. Es gibt nur 10er Packs, d.h. keine Rabattstaffelung.

Overnightprint: Wir haben unsere Domäne bei Strato eingerichtet. Bei dieser Gelegenheit haben wir auch einen Gutschein für overnightprint erhalten.
Wir hatten uns für eine Werbepostkarte und Visitenkarten entschieden. Dabei haben wir den interaktiven Designer gewählt. Also Foto hochladen, positionieren, Rückseite mit Postkarten-Hintergrund wählen, Logo hochladen, positionieren. Unsere Visitenkarte war etwas tricky. Wir habe unser Logo mehrfach auf der Karte positioniert und gedreht. Das mit dem Drehen hat erst nach ein paar Versuchen so ausgesehen wie wir das wollten. Das Ergebnis in der Vorschau, kann sich gravierend von dem Ergebnis in der Bearbeitung unterscheiden. Unser Päckchen war innerhalb von 2 Tagen da. Und wir waren voll auf zufrieden.
Nachteil: Meine Grafiken habe ich dort nicht drucken lassen, da overnightprint CMYK-Grafiken haben  wollte und ich nicht wußte, wie meine Grafiken rauskommen. Bei der Umwandlung nach CMYK wurde z.B. aus Apfelgrün Olivgrün. Das fand ich ziemlich blöd!
Was mich gestört hat, war die Höhe der Versandkosten. Die waren letztendlich so hoch wie unser Gutschein.

Allerdings den Vogel hat auch bei meiner Recherche “postalo” (erreichbar unter http://www.postalo.de/) abgeschossen! Ich habe die Karten Mittwoch bis 15:00 Uhr in Auftrag gegeben. Sogar einen mehrfachen Auftrag, d.h. 2x Postkarten und 1x Klappkarten. Wenn man bei Postalo mehrfache Aufträge eintütet, ist es vorteilhaft per Rechnung zu bezahlen. Dann bezahlt man auch nur einmal Versandkosten. Bei Bezahlung z.B. per Paypal geht das nicht. Da ich die Karten zügig haben wollte (und nicht erst wenn das Geld eingegangen ist), habe ich dort angerufen und vereinbart, wenn ich einen Screenshot meiner Überweisung schicke, wird der Auftrag sofort bearbeitet. Gesagt, getan! Und was soll ich sagen… Am nächsten Tag um gegen 9:30 Uhr war meine Sendung da! Boah! Cool! Das nenn’ ich mal flott!! Alle Achtung!
Außerdem: Die Fotos und Grafiken waren wunderbar! An meiner Rückseite muss ich noch etwas arbeiten, aber das bekomme ich auch noch hin…
Vorteil:
Auch hier gibt es 10 Packs. Die Zustellzeiten sind unschlagbar! Die Druckqualität ist toll!
Nachteil
: Die Grafiken müssen eine Mindestgröße haben. Das war das Aus für unser Logo auf den Rückseiten. Ich habe das dann mit Text gelöst.
Leider ist die Bearbeitung von langen Postkarten noch nicht so komfortable wie für die normalen. Deshalb habe ich diesen Service nicht genutzt. Aber ich bin sicher, das bekommen die auch noch hin!

Fazit: Auch bei uns hat Postalo in Punkto Post- und Klappkarten am besten abgeschnitten! Die Versandkosten sind moderat. Die Lieferzeiten sind top! Die Bilder werden so wie man/frau sie haben will. Es gibt Rabattstaffeln. Künstler  und Co. können noch gesonderte Konditionen erhalten. Also falls ich mal riesige Mengen an Klausi-Postkarten brauche…

 

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>