Anleitung für Blogs: Wie stelle ich einen Link ein?

Unsere LinkParty wird mit InlinkZ organisiert. Als Beispiel für die Anleitung habe ich einen Blogartikel von mir gewählt.

Bei der Erstellung einer Link-Party muss ich eine Startzeit angeben. Erst wenn dieser Zeitpunkt herangekommen ist, ist auch eine kleine blaue Schaltfläche unter dem Blogartikel sichtbar. Wenn dieser Zeitpunkt noch nicht erreicht ist oder die Linkparty abgelaufen ist oder sich die Linkparty in der Abstimmungsphase befindet, ist diese Schaltfläche nicht sichtbar.

LinkParty

InlinkZ Button

Um einen Link einzustellen, drückst du einfach auf diese kleine blaue Schaltfläche. Danach öffnet sich ein Dialog, damit du die Adresse deines Linkartikels eingeben kannst

Du kannst einfach den Link zu deinem Blogartikel in das Feld “Link” kopieren und wenn du dieses Feld verläßt, z.B. indem du die TAB-Taste drückst oder ENTER, wir das Feld “Link Title” automatisch aktualisert. “Link Title” beinhaltet den Text, der bei der Link-Party unter deinem Link erscheint. Du kannst den Text, den dir InlinkZ vorgibt aber noch ändern. Dafür hast du 100 Zeichen zur Verfügung.Außerdem ist noch deine Email-Adresse erforderlich.

Im unteren Teil des Dialogs werden alle Bilder angezeigt, die InlinkZ auf deiner Blog-Seite finden kann.

Unter jedem Bild findest zwei kleine Schaltflächen: Mit CROP kannst du das Bild zuschneiden, mit SELECT wählst du das Bild für die Linkparty aus. Das ausgewählte Bild wird dann in der oberen rechten Ecke des Dialogs angezeigt.

Mit DONE schließt du das Einstellen des Links ab.

Danach erscheint ein letzter Dialog. Mit dessen Hilfe kannst du auf den sozialen Plattformen Facebook, Twitter, Pinterest ung Google+ mitteilen, dass du an dieser Linkparty teilnimmst :-)

Wenn alles glatt gelaufen ist, siehst du dein ausgewähltes Bild auf unserem Blog-Artikel.

Und nun viel Spaß!

 

 

 

Share Button

Wir haben eine neue Webseite – Gefällt sie euch?

Ich habe eine neue Webseite erstellt. Mit WordPress. Ja, richtig gehört: Mit WordPress. Das CMS eignet sich ganz hervorragend dafür.

Manchmal ist es schwierig, das passende Layout (“Theme”) zu finden, aber mit dem aktuellen sind wir ganz zufrieden. Vielleicht schreibe ich auch später mal eins, aber vorerst lasse ich es so. Naja, ein Slider wäre z.B. nicht schlecht :-) Schau’n wir mal!

Hier kommen schon mal die ersten Bilder dazu:

Die Webseite ist auch die Verbindung von Shop und Blog. Über das Menü gelangt man direkt dahin.

Eine Galerie soll einen Einblick über unsere Arbeiten vermitteln. Bisher gibt es schon Einträge zu den Karten, ein paar Bilder zu unseren Kissen, auch die Duftkissen sind schon zu sehen und Deko natürlich, wie z.B. unsere Reliefs. Geplant sind natürlich noch Bilder zu unseren restlichen Produkten und direkt aus unserer Werkstatt, aber alles der Reihe nach.

Der Menüpunkt Unser Unternehmen soll ein wenig vermitteln, wer wir sind.

Am rechten Rand könnt ihr die letzten 3 Beiträge aus unserer Blog-Kategorie Neues finden. Und natürlich dürft ihr auch euer Wohlgefallen über die Social Button am unteren Rand einer jeden Seite ausdrücken. Wäre schön, wenn es recht viele Likes und Tweets würden :-)

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich die Homepage immer mehr erweitern. Vorhin habe ich schon mal eine Karte eingebaut. Aber die Seite könnte noch ein wenig Text vertragen… Gut wäre auch ein Link zu unseren neuen Produkten :-)

Was sagt ihr zu der Webseite? Gefällt sie euch?

Außerdem möchte ich in den nächsten Monaten unseren Shop und unseren Blog im Layout unserer Webseite anpassen. Ihr wißt schon – Corporate Design und so!

 

 

 

Share Button

Von Plüschmonstern, Patchwork und Schmuck – Nachlese zur 22. Link-Party Teil 2

Wie schon in meiner letzten Nachlese erwähnt, gab es nach der Abstimmung zur 22. Linkparty mehrere dritte Plätze, die euch nun etwas näher vorstellen möchte.

Schlüsselanhänger Marshmallow gelb von siachi von Isabella Kupfer

Isabella war bisher bei fast jeder Link-Party dabei, um so mehr freue ich mich, dass ich jetzt im Rahmen der Nachlese über sie ein paar Sätze verlieren darf :-)

“Siachi” steht für Plüsch-Figuren: Es gibt sie als Schlüsselanhänger, in Form von Regentropfen, Katzen, kleinen Vögeln, Federmappen, Geldbörsen, … und Monster, die eher zum Schmusen einladen als zum Gruseln. Allen gemeinsam sind diese riesigen, erstaunten, manchmal  etwas traurig blickenden Augen. Bei den ersten Kuschel-Katzen dachte ich: “Was soll das denn sein?”, aber nun?  Irgendwie mag ich sie alle :-) Allen voran liebe ich diesen Schlüsselanhänger! Ich bin zwar eigentlich raus aus dem Plüschtier-Alter, aber vielleicht mache ich bei diesem Anhänger doch mal eine Ausnahme…?? Mal ehrlich: Ist der nicht echt knuffig?

Wenn ihr meh über Isabella und siachi erfahren wollt, dann könnt ihr hier stöbern oder nachlesen:
Shop: http://siachi.de/
Facebook: https://www.facebook.com/SiachiDesigns
twitter: https://twitter.com/SiachiDesign
Dawanda: http://de.dawanda.com/shop/Siachi

Was mir aufgefallen ist: Was heißt eigentlich “siachi”? Ist das eine Eigenkreation? Japanisch?

STERNCHEN Kuscheldecke in Wunschfarben MtO von Wolkendieb von Juliane Herber

Juliane hat in ihrem Shop viele handgemachte Kleinigkeiten wie Schmuck, Mützen, Stulpen abe auch große Sachen wie diese traumhafte Kuscheldecke oder Vorhänge.

Ich finde, man sieht der Decke die Liebe zum Entwurf, Detail und Ausführung an. Was meint ihr? Ideal als Geschenk bei Geburt oder Taufe oder Weihnachten oder Geburtstag oder … und mit ihrer Größe ist sie nicht nur für Kleinkinder geeignet :-)

Wer mehr über Wolkendieb erfahren möchte, wird hier fündig:
Dawanda: http://de.dawanda.com/shop/Wolkendieb
Etsy: http://www.etsy.com/de/shop/Wolkendieb

Turmalinring Gold 750 von Goldschmiede Silberdistel von Eva Wolff

Eva und ihren Schmuck lernte ich zuerst auf ezebee kennen. Ich mag ihren Schmuck, seine Geradlinigkeit, aber auch seine dezenten Schnörkel, egal ob in Gold oder Silber.

Dieser Ring ist Evas Lieblingsstück. Und auch ich kann mich dem Zauber dieses Rings nicht entziehen :-) Ihr etwa? Der ist ist einfach nur toll! Zauberhaft!  Grandios!

Wenn ihr mehr über Evas Silberdistel erfahren wollt, gibt es wie immer ein paar Links:
Dawanda: http://de.dawanda.com/shop/Silberdistel-Eva
ezebee: http://www.ezebee.com/de/silberdistel, http://www.ezebee.com/de/silberdistels-stoeberecke, http://www.ezebee.com/de/drechselarbeiten-und-mehr

So das war meine Nachlese zur 22. Linkparty mit 3 zauberhaften Shops mit ihren noch zauberhafteren Produkten.

 

Share Button

Link-Party, die Zweite

Unser Linkpartys finden 1mal pro Woche statt. Sie beginnen am Freitag 18:00 und enden Montag 23:00.

Hier 3 Links von unserer letzten Party

Die kleine Wunderkiste

Angelas Glasperlenwerkstatt

haekelRausch_

 

 

 

 

Herzlich willkommen zu unserer zweiten Linkparty! :)

Ihr schreibt einen kreativen Blog und wollt diesen noch etwas bekannter machen?? Ihr fertigt kreative Produkte in Handarbeit?? Dann seid ihr hier richtig!

Nach Ablauf der Party werden auch Projekte/Beiträge von uns gekürt: Der Beitrag mit den meisten Aufrufen oder Projekte, die unsbesonders gut gefallen haben. Diese werden dann auch auf Facebook und G+ von uns vorgestellt.

Link-Party-Regeln

  1. Werdet Follower dieser Seite!
  2. Bitte macht die Party bekannter! Verlinkt den Link-Party-Button (Grab-Button) auf eurer Seite (entweder in der SideBar oder auf einem Post). Oder ihr postet diesen Beitrag bei Facebook, G+ und Co. Auf diese Weise spricht sich die Link-Party rum.
  3. Bitte gebt den kompletten Link zu eurem Post an, nicht nur den Link zu eurem Hauptblog.
  4. Ihr dürft Bilder von euren Blogs, Webseiten oder Blogs veröffentlichen.
  5. Gern könnt ihr auch die schon verlinkten Beiträge besuchen.

Vielen lieben Dank + viel Spaß!



Share Button

Die erste Linkparty

Herzlich willkommen zu unserer ersten Linkparty!

Ihr schreibt einen kreativen Blog und wollt diesen noch etwas bekannter machen?? Ihr fertigt kreative Produkte in Handarbeit?? Dann seid ihr hier richtig!

Diese Linkparty findet 1mal pro Woche statt. Sie beginnt am Freitag 18:00 und endet Montag 23:00.

Danach werden auch Projekte/Beiträge von uns gekürt: Der Beitrag mit den meisten Aufrufen oder Projekte, die unsbesonders gut gefallen haben. Diese werden dann auch auf Facebook, G+ und twitter von uns vorgestellt.

 

Link-Party-Regeln

  1. Werdet Follower dieser Seite!
  2. Bitte macht die Party bekannter! Verlinkt den Link-Party-Button auf eurer Seite (entweder in der SideBar oder auf einem Post). Oder ihr postet diesen Beitrag bei Facebook, G+ und Co. Auf diese Weise spricht sich die Link-Party rum.
  3. Bitte gebt den kompletten Link zu eurem Post an, nicht nur den Link zu eurem Hauptblog.
  4. Ihr dürft Bilder von euren Blogs, Webseiten oder Blogs veröffentlichen.
  5. Gern könnt ihr auch die schon verlinkten Beiträge besuchen.

Vielen lieben Dank + viel Spaß!

P.S: Ich weiß noch nicht, ob alles so funktioniert, wie es funktionieren soll, da es ja unsere erste Party ist. Das heißt, ich bin auf eure Kommentare und Rückmeldungen angewiesen. :)

 

 



Share Button

Auf dem Weg zu unserer ersten Link-Party

Von einer Freundin, die einen wundervollen Kreativ-Blog betreibt (http://thisblogisnotforyou.com/), erfuhr ich von der Existenz von Link-Partys. Sie liebt diese Partys. Sinn einer solchen Party ist natürlich, dass dadurch der eigene Blog (sowohl vom Veranstalter als auch von den Teilnehmern) bekannter werden soll.

Allerdings sitzt meine Freundin jetzt in London und schreibt einen englischen Blog und war bisher auch nur (so weit wie ich weiß) auf englischen Link-Parties unterwegs.

Nun habe ich mich auch etwas im deutschsprachigem Raum “umhergetrieben” und einen Kreativ-Link-Party auf http://kreativwerkstatt-fleury.blogspot.de/search/label/Link-Party gefunden und teilgenommen.

Bei den englischen Partys ist es Usus, dass 3 – 5 der Blog-Einträge gekürt werden. Diese werden dann bei Google+, Facebook und Twitter gepostet. Bei der Kreativwerkstatt-Fleury habe ich das so nicht gefunden, allerdings finde ich dies eine schöne Geste.

Nun habe ich mir überlegt: Wir werden auch eine solche Party veranstalten. Und es werden mind. 3 Blogs gekürt: Mein Lieblingsblog, Walburgas Lieblingsblock und der Blog, der die meisten Aufrufe hatte. Vielleicht fällt mir ja noch mehr ein… :) Einziger Haken: Momentan sind wir nur bei Facebook vertreten. Das heißt, ich muss noch Konten anlegen bei Google+ und Twitter.

Morgen abend soll’s losgehen. Mal sehen, ob ich das schaffe… Um das entsprechende PlugIn habe ich mich schon gekümmert :) :) :)

 

 

Share Button