Neues aus dem Häkelstübchen – Charlotte No.5

Charlotte No. 5, besser noch Chalottes Sommertraum No.1, ist fertig. Die Decke heißt “Charlottes Sommertraum”, weil die Wolle so heißt. Also “Sommertraum” meine ich. Das Garn besteht zu 60% aus Wolle, 20% Seide und 20% Bambus. Es fasst sich klasse an, sehr griffig, hält warm und sieht einfach nur fantatstisch aus.

Außerdem habe ich ein superschönes Kissen in super tollen Herbstfarben fertig gestellt, mit einem alten Granny Square Muster. Das Inlett zum Kissen wurde ebenfalls von uns genäht und gefüllt. Die Füllung ist aus Kapok, einer Pflanzenfaser.

Na wie gefallen euch die beiden?

Share Button

Neues aus unserem Häkelstübchen

Vom “Handfest” habe ich euch ja schon berichtet.

Gestern habe ich den letzten Faden an der ersten Decke verstochen. Heute wird sie nicht gewaschen und gelabelt. Und ich darf die Pflegehinweise nicht vergessen. Und dann wird sie ausgeliefert ins “Handfest”.

Und hier möchte ich sie euch zeigen. Darf ich vorstellen? Hier kommt Charlotte No.3 :)

Charlotte No. 3 ist aus Schafwolle, von http://www.manu-gauck.de/index.html, handgesponnen, von artgerecht gehaltenen Schafen, in Wollweiß, 1x1m.

Wenn ihr auch so eine Decke haben wollt, dann schreibt uns einfach an. :-)

Share Button

Neues aus unserer Werkstatt

Aus unserer Häkelabteilung:
Die Decke habe ich schon am Wochenende im Shop eingestellt. Sie ist aus einer Merino-Mischung (50% Merino, 50% Acryl) und sie ist im Muschelmuster gehäkelt. Sie ist kuschelweich und so richtig zum Wohlfühlen. Ich finde sie toll! Und ihr?
Die Decke ist ca. 85×110 cm groß und wiegt ca. 650g

Aus unserer Nähabteilung:
Walburga hat Kissen genäht mit Füllungen aus Kräutern  und Rosenblättern. Jeder Bezug für sich ist ein Unikat und kann auch nicht mehr nachproduziert werden. Wie bei den Kirschkernkissen sind auch diese Bezüge abnehmbar und separat waschbar. Die Kräuterkissen und die Kissen mit Rosenduft gibt es seit heute im Shop.

 

Share Button